Grimming Symposion

Elisabeth Ledersberger-Lehoczky  

Teilstudium für Kunstgeschichte, eröffnete eine Galerie in Wien Innenstadt, seit 1992 Bildhauerei.
Website  www.ledersberger.com/lehoczky
geboren  1951 in Budapest, Ungarn
lebt in  Wien

Für ihre Objekte verwendet sie neben klassischem Marmor und Holz auch moderne Materialien wie Cortenstahl und Polycarbonat.

Publikationen über ihre Werke erscheinen in Büchern, Katalogen, Fachliteratur und Kunstzeitschriften.

Sie organisiert internationale Ausstellungen, Kunstevents und Symposien, ist Initiatorin der Ausstellungsreihe Alpe-Adria-Pannonia, der Kulturinitiative „Europäischer Dialog“ und dem Kunstevent „Rolling Stars and Planest“

Ihre Arbeiten befinden sich in diversen Sammlungen, zahlreiche Gross-Skulpturen stehen auf öffentlichen Plätzen in Österreich, Italien, Ungarn, Kroatien, Rumänien, Griechenland sowie in Argentinien und China.

Objekte:

2007 (C32)   ... dass du dich wandelst in Wind

Impressum | Datenschutzerklärung © 2013 - 2018 powered by Safirus